August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Keine Termine

 Deutsche Meister im Linkshand-Golfen 2022

Am 11. und 12. Juni 2022 wurden die neuen Deutschen Meister im linkshändigen Golfen ermittelt.

Ausgetragen wurde das Turnier unter besten Bedingungen im traditionsreichen bayrischen Golfclub Bad Kissingen. Ingesamt nahmen 38 linkshändig spielende Golfer in den Klassen "Open, AK 50, AK 65 und Ladies" teil.

Mit 160 Schlägen holte sich Lukas Kahra vom Deggendorfer GC in der Klasse "Open" den Bruttosieg und wurde souverän der neue Clubmeister.

Bei den "Ladies" triumpfierte mit 162 Schlägen Brutto unsere Celina Richter vom Golfpark Schloß Wilkendorf.

Bei den Senioren in der Klasse "AK 50" hieß der Sieger Jürgen Stümpfl vom Deggendorfer GC  mit 164 Bruttopunkten.

Sieger bei den Supersenioren "AK 65" wurde Joachim Plattner vom GC Bayreuth mit 172 Schlägen Brutto.

Der Vorstand gratuliert allen Siegern.

DSC 2521

 siehe auch: https://www.golfclubbadkissingen.de/aktuelles/deutsche-meister-im-linkshand-golfen-2022/

Hier die weiteren Ergebnisse:

Open:   1. Brutto mit 160 Schlägen und Clubmeister:      Lukas Kahra vom Deggendorfer GC

            2. Brutto mit 168 Schlägen:                               Anthony Evans vom GC Halle

            1. Netto mit 144 Punkten:                                 Roland Honikel vom GC Main-Taunus

AK 50:  1. Brutto mit 164 Schlägen:                               Jürgen Stümpfl vom Deggendorfer GC

            2. Brutto mit 170 Schlägen:                               Hansjürgen Vesper vom Bremer GC

            1. Netto mit145 Punkten:                                   Uwe Buchmann Gc Taunus Weilrod

AK 65:  1. Brutto mit 172 Schlägen:                               Joachim Plattner vom GC Bayreuth

            2. Brutto mit 189 Schlägen:                               Josef Langenberger vom GC Eschenried

            1. Netto mit 149 Punkten:                                  Detlef Piepenstock vom GC Semlin

Ladies: 1. Brutto mit 162 Schlägen:                               Celina Richter vonm GP Schloß Wilkendorf

            2. Brutto mit 172 Schlägen:                               Silvia Schneider vom GC Hof

            1. Netto mit 150 Punkten:                                  Susanne Klaußner vom Gc Habsberg  

 

Login Form